„Die Stimme. Das Tor zur Welt“

Nur eine uneingeschränkte Kommunikationsfähigkeit fördert Arbeitsfreude und Lebenslust.

Als erfahrene Therapeutin, arbeite ich erfolgreich nach der Methode Schlaffhorst/Andersen und behandele Menschen mit Stimm-, Atem- und Sprachstörungen. Auch generelle psychosomatische Syndrome (Kopfschmerzen, Halsverspannungen, Überforderungsreaktionen) werden von mir behandelt.

Stimme, Atmung, Sprache und körperliche Bewegungsabläufe werden regeneriert und wieder in ein neues gesundes und leistungsfähiges Gleichgewicht gebracht.

Ich kooperiere mit spezialisierten medizinischen Einrichtungen, Allgemein-, HNO- und Stimmärzten.

Mein Therapieangebot umfasst

➜  Einzelbehandlungen von 30 - 60 Minuten
Die Therapieleistung wird privat abgerechnet.


Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit mir auf. So können wir am besten klären, wie ich Ihnen weiterhelfen kann.